C# Operatoren Tutorial

In dieser Lektion sprechen wir über C Sharp Operatoren. Bei den sogenannten Operatoren handelt es sich um Symbole die eine bestimmte Funktion in verschiedenen Bereichen haben. Auch das hört sich wieder viel komplizierter an als es eigentlich ist. Für die wichtigsten Operatoren habe ich unten eine ausführliche Auflistung mit Beispielen vorbereitet.

Sprechen wir zuerst über Operatoren die einen Boolschen Wert zurückgeben. Diese Operatoren verwenden wir vor allem für If-Statement Bedingungen (wenn du If-Statements noch nicht kennst, dann schau dir unbedingt vorher die Lektion über If-Statements an):


> – “größer als” Operator

if(x > y)
  Console.WriteLine("X ist größer als Y");

< – “kleiner als” Operator

if(x < y)
  Console.WriteLine("X ist kleiner als Y");

>= – “größer oder gleich” Operator

if(x >= y)
  Console.WriteLine("X ist größer oder gleich Y");

<= – “kleiner oder gleich” Operator

if(x <= y)
  Console.WriteLine("X ist kleiner oder gleich Y");

== – “ist gleich” Operator

if(x == y)
  Console.WriteLine("X hat den gleichen Wert wie Y");

!= – “ist ungleich” Operator

if(x != y)
  Console.WriteLine("X hat nicht den gleichen Wert wie Y");

&& – “und” Operator

if(x > y && z < x)
  Console.WriteLine("Beide Bedingungen wurden wahr");

|| – “oder” Operator

if(x > y || z < x)
  Console.WriteLine("Eine oder beide Bedingungen wurden wahr");

Es gibt natürlich auch Operatoren für mathematische Berechnungen. Diese wirst du als Programmierer natürlich sehr häufig benutzen (keine Sorge, du musst keine unglaublich komplexen Formeln erstellen). Als Programmierer verwendet man meistens die einfachsten mathematischen Vorgänge wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division (wenn es hart kommt, dann berechnet man auch mal den Rest oder ein Punkt-Produkt):

+ Addition

int result = x + y;

Subtraktion

int result = x - y;

*Multiplikation

int result = x * y;

/ Division

int result = x / y;

% Modulo (Restwert)

// Wie oft passt die 10 in die 100 und was bleibt über (Rest)
int result = 101 % 10; // Ergebnis ist 1

++ und +=Inkrement

int x = 5;
x++; // x hat jetzt den Wert von 6

// oder
x += 1;

— und -=Dekrement

int x = 5;
x--; // x hat jetzt den Wert von 4

// oder
x -= 1;

Das sind im Grunde die wichtigsten Operatoren, du musst jetzt noch nicht wissen in welchem Kontext du sie verwendest (das hängt nämlich ausschließlich von dem Code ab den du entwickelst). Es gibt auch noch viele weitere C Sharp Operatoren, die du dir hier ansehen kannst. Außerdem kannst du in If-Statements einige Operatoren kombinieren um mehrere Bedingungen im gleichen Statement zu erzwingen, das ist nützlich aber macht deinen Code auch etwas unübersichtlich. Von daher solltest du mehrere Operatoren nur verwenden, wenn es wirklich nötig ist.

Wie du anhand dieser C Sharp Operatoren echte Algorithmen programmieren kannst lernst du in meinem C# Intensivkurs übrigens anhand von echten praktischen Beispielen. Trag dich am besten also gleich ein und werde in nur 5 Stunden zum echten C# Profi!